Sehr geehrte Nutzer von active weborder,

wir freuen uns Ihnen unsere neusten Erweiterungen von active weborder vorzustellen.

Neben den unten aufgeführten Änderungen für Sie, haben wir active weborder auch für ihre Kunden verbessert. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter „Neue Funktionen für ihren Verlader“.

Folgende Neuerungen stehen Ihnen ab sofort mit der Version 1.44 zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Feedback
und verbleiben mit den besten Grüßen

Ihr active weborder Team

Rollout 2020-05-27

Mit diesem Release dürfen Sie sich über eine noch detailliertere Transportverfolgung freuen, in der Sie ab sofort auch die geschätzte Ankunftszeit (ETA) je Sendung finden können. Die ETA-Angaben sind im weborder tracking in der Listenansicht, im Quickdetail und in der Detailansicht verfügbar.

Darüber hinaus haben wir erneut eine Vereinfachung des Administrationsmenüs für Sie vorgenommen und alle Menüpunkte, die sich mit der Vorlagen- und Schablonenverwaltung befassen, zusammengefasst. Sie finden die Einstellungen zu Vorlagen und Schablonen jetzt im Menü „Spediteurseinstellungen“ > „Individualisierung“ > „Schablonen“.

Zusätzlich haben wir wie immer einige kleinere Fehler bei der Filterung und Anzeige behoben und stellen Ihnen weitere Informationen, wie zum Beispiel das letzte Login-Datum Ihrer Benutzer, zur Verfügung.

Zur Erstellung einer neuen Schablone wählen Sie das Menü „Spediteurseinstellungen“ > „Individualisierung“ > „Schablonen“ und klicken anschließend auf den Button „NEUE SCHABLONE“:

Fügen Sie Ihre Vorlagendatei ein > wählen Sie aus dem Dropdown den Vorlagentyp und speichern Sie die Vorlage per Klick auf den SPEICHERN-Button.

Neue Funktionen für Ihren Verlader