Sicher durch das Netz active EDI setzt auf AS2 als verschlüsselten Kommunikationsstandard

Wichtige Schreiben verschickt man als Einschreiben mit Rückschein oder übermittelt sie sogar mit einem Boten. Hauptsache der Versand ist nachweisbar. In der EDV ist das nicht anders: Unternehmen, die an Geschäftspartner, Kunden oder Behörden Daten übermitteln, benötigen einen sehr hohen Sicherheitsstandard. Genau diesen Service bietet active EDI in der digitalen Welt mit dem Applicability Statement 2, dem AS2-Standard, an. „Bildlich gesprochen ist es wie bei physischen Einschreiben“, erklärt Markus Duben aus der active EDI-Niederlassung in Niederaula. „Wir helfen unseren Kunden mit AS2, Daten zu signieren und die Datenpakete dann verschlüsselt über das Internet zu verschicken“, ergänzt Markus Duben.
In Zeiten von Industrie 4.0 und neuen Herausforderungen an Logistik, Handel und Industrie werden Datenmengen immer größer. Genauso wächst das Bedürfnis, virulenter Sicherheitsbedrohungen Herr zu werden. Der Fokus Ihrer unternehmerischen Überlegungen sollte daher auf der Datensicherheit liegen. Das gewährleistet active EDI mit modernen Kommunikationskanälen. Mit AS2 werden Daten im Wege des elektronischen Datenaustauschs transferiert. So gelingt es active EDI, die Kunden an die Industrie und den Handel anzubinden und den Datenaustausch stark zu vereinfachen.
Das bezieht sich auf die Absenderseite.

Wir binden aber Ihre Kunden und andere Unternehmer in diese Kommunikation ein. Bei EDI entfällt die manuelle Erfassung und Kontrolle von Eingaben durch Ihre Mitarbeiter. Das spart Zeit, die Sie für Ihr Kerngeschäft nutzen können. „E-Mail, Fax, Briefe: Verschiedene Übertragungswege erhöhen den Arbeitsaufwand und die Anfälligkeit für Fehler“, berichtet Heiko Foltys von active EDI in Niederaula. „Mit AS2 kanalisieren Sie Ihre Kommunikation auf einen Übertragungsweg“, so Heiko Foltys weiter. „Sie müssen sich lediglich mit Ihrem Geschäftspartner auf eine Sprache einigen“ ergänzt Markus Duben. Gemeint sind damit Datenformate wie XML, VDA und CSV. Sobald der Absender die Daten freigibt, werden diese automatisiert über das Internet versendet. Die Daten werden mit einer elektronischen RSA-Signatur versehen, verschlüsselt und anschließend über das Hypertext Transfer Protocol (http) verschickt. Ein wichtiger Sicherheitsaspekt ist, dass in jedem Fall eine digitale Empfangsbestätigung den Versand, den Erhalt sowie die Entschlüsselung der Daten protokolliert.

Entwickelt wurde AS2 speziell für die Kommunikation zwischen Unternehmen. Im Vergleich zu der Kommunikation über geschlossene Netzwerke mit OFTP und OFTP2 fallen bei der verschlüsselten Übertragung über das Internet keine zusätzlichen Kosten an.
Die IT-Profis von active EDI bieten Ihnen als Komplettlösung die Datenanbindung, deren Übertragung und den Datenaustausch mit Ihren Kunden, Geschäftspartnern und Behörden an. Das umfasst auch das Angebot der kompletten technischen Infrastruktur. Sie können sich zudem auf den 24/7-Support über die beiden ISO 27001-zertifizierten Rechenzentren des Unternehmens im hessischen Niederaula verlassen.

2018-03-05T09:38:26+00:00 23.02.2018|